Prof. Dr. Med. o. Dierk

Chefarzt

  • Allgemeine Orthopädie und Zentrum für Endoprothetik  Schön Klinik Hamburg Eilbek
  • Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft
  • Zertifizierter Hauptoperateur im Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

Internet Kopie

Die Qualifikationen:
  • 1990 -1996 Studium Universität Hamburg
  • 2002 Facharzt Orthopädie
  • 2003 – 2008 Oberarzt Schön Klinik Hamburg Eilbek
  • 2007 Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2008 – 2015 Ltd. Arzt Orthopädie  Albertinen Krankenhaus Hamburg
  • 2009 – bis heute Partner Orthopädie Zentrum Hamburg
  • 2016 – Zertifizierung als Kniechirurg der deutschen Kniegesellschaft
  • 2016 – Zertifizierung als Hauptoperateur im Endoprothetikzentrum der     Maximalversorgung

 

Zusatzbezeichnung:
  • Arzt für spezielle orthopädische Chirurgie
  • Sportmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Chirotherapie

 

Die Schwerpunkte:
  • Kniespezialist
  • Gelenkerhaltende Umstellungsoperationen
  • Endoprothesen an Knie, Schulter, Hüfte und Sprunggelenk
  • Arthroskopische Eingriffe an allen Gelenken
  • Fusschirurgie

 

Zusätzliche Engagements:

Mannschaftsarzt Hamburger SV 2000-2010
Mannschaftsarzt HSV Handball 2002 -2016
Medizinischer Schiedsrichterstützpunkt des DFB
Medizinischer Kooperationspartner Hamburger Leichtathletikverband e.V.

Prüfer bei der Ärztekammer Hamburg für folgende Bereiche:
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Arzt für Sportmedizin
Arzt für spezielle orthopädische Chirurgie

2008 Verleihung der Ehrendoktorwürde (Dr. h.c.) der Akademie der medizinischen Wissenschaften der Ukraine

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

Deutsche Kniegesellschaft e.V.
AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Sportärztebund Hamburg
BVOU Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
AHO Arbeitsgemeinschaft Hamburger Orthopäden e.V.
Ärztekammer Hamburg

Mitglied im Medical Board
Robin Aid Stiftung
www.robinaid.de